KFZ-Zulassungs­dienst
in Bochum, Wattenscheid, 
Herne, 
Wanne-Eickel
 und Witten

Zulassung und Abmeldung in bis zu 48 Stunden!

Mehr erfahren!

Ihr zuverlässiger Kfz-Zulassungsdienst
in Bochum, Wattenscheid, 
Herne, 
Wanne-Eickel
 und Witten

Gerne sind wir Ihr zuverlässiger Kfz-Zulassungsdienst in Bochum sowie Wattenscheid, 
Herne, 
Wanne, Dortmund, Gelsenkirchen, Recklinhausen, Essen und Witten. Wir bieten Ihnen umfassende Services, die Ihnen kostbare Zeit sparen und dafür sorgen, dass Sie Ihr neues Fahrzeug so schnell wie möglich bequem und einfach nutzen können oder das alte Gefährt unkompliziert und zügig abmelden.

Erfahren Sie hier mehr über unseren Kfz-Zulassungsdienst in Bochum sowie zur Kfz-Abmeldung in Bochum.

Wir bieten Ihnen umfassende Services - Kfz-Zulassungsdienst in Bochum

Kfz-Zulassung in Bochum - bequem und einfach

Kfz-Zulassungsdienst
in Bochum

Der Kaufvertrag für Ihr neues oder gebrauchtes Auto ist abgeschlossen, Sie benötigen jetzt nur noch die Kfz-Zulassung? Gerne besprechen wir mit Ihnen ganz in Ruhe, was wir in Sachen Service rund um die Anmeldung, aber auch für die Abmeldung bzw. Stilllegung eines Fahrzeugs zu bieten haben!

Wie lange dauert die Anmeldung meines Fahrzeugs in Bochum?

Das ist individuell immer ein wenig unterschiedlich. Wir geben stets unser Bestes, Ihr Fahrzeug so schnell wie möglich anzumelden. Wichtig ist, dass Sie alle relevanten Unterlagen für die Auto-Anmeldung vorliegen haben. Weitere Informationen gibt es auch unter Fahrzeugzulassung in Bochum.

Kfz-Abmeldung
in Bochum

Selbstverständlich kümmern wir uns nicht nur um die Zulassung Ihres PKW, sondern auch um die Kfz-Abmeldung in Bochum-Dortmund. Sämtliche Anliegen rund um das Stilllegen eines Fahrzeugs übernehmen wir gerne für Sie! Zudem beantworten wir Ihnen gerne wichtige Fragen, zum Beispiel:

Muss das Abmelden des Autos immer endgültig sein?

Die Abmeldung Ihres Autos muss nicht endgültig sein. Was früher eine „vorübergehende Stilllegung“ war, wird seit dem neuen Zulassungsgesetz aus dem Jahr 2007 wie beim Verschrotten „Außerbetriebsetzung“ genannt. Statt dass das Auto jedoch in der Schrottpresse landet, wird es eingelagert, was bis zu sieben Jahre möglich ist. Sie können Ihr Auto auch länger stilllegen als die angegebenen sieben Jahre. Nach diesem Zeitraum erlischt aber die Betriebserlaubnis. Um ein Fahrzeug dann wieder regulär im Straßenverkehr bewegen zu dürfen, muss eine Vollabnahme durch den TÜV erfolgen.

Wann benötige ich eigentlich ein Kurzzeitkennzeichen?

Ein Kurzzeitkennzeichen ist immer dann nötig, wenn ein Wagen (zunächst) nur für Probe- oder Überführungsfahrten zugelassen werden muss. Dabei darf das Kennzeichen lediglich für ein Fahrzeug genutzt werden. Es gilt für maximal fünf Tage, eine gültige Kfz-Haftpflichtversicherung ist Pflicht.

Welche Kosten kommen beim Kfz-Zulassungsdienst in Bochum-Dortmund auf mich zu?

Kfz-Anmeldung, Kfz-Abmeldung, Kurzzeitkennzeichen: Die Kosten bei allen drei Services sind überschaubar. Die Anmeldung eines Kraftfahrzeugs kostet in der Regel bis zu 30 Euro. Wie hoch die Kosten hier genau sind, kommt darauf an, an, ob ein Halterwechsel stattfindet oder nicht, ob es sich um einen Gebrauchtwagen oder einen Neuwagen handelt, ob sich der Zulassungsbezirk ändert oder ob das Fahrzeug gar ein ausländisches Kennzeichen hat.

Die Abmeldung eines Autos beim Kfz-Zulassungsdienst kostet hingegen weniger. Hierfür fallen in der Regel bis zu zehn Euro an.

Die Kosten für Kurzzeitkennzeichen liegen bei bis zu 70 Euro, wobei sich diese Summe aus einer Gebühr, dem Betrag für die Schilder und für die Versicherung zusammensetzt.

Kurzzeitkennzeichen - Ein service von Kfz-Zulassung in Bochum

 

Kfz-Anmeldung, Kfz-Abmeldung in Bochum

KFZ-Zulassungsdienst Bochum

 


  • 0234 9382 6373

  • 0151 6297 9408

  • 0176 7674 9683

  • zulassungsdienst-bochum-werne.de

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!